Michlbauer GmbH verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn du auf unserer Website fortfährst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Steirische Harmonika lernen - kostenloser Anfängerkurs

Erlebe mit dem kostenlosen Anfängerkurs von Florian Michlbauer, wie schnell und einfach du die Steirische Harmonika erlernen kannst!

So erhältst du Einblick in die 100.000-fach erprobte Michlbauer Lernmethode:

Zusätzliche erhältst du weitere interessante Informationen rund um die Steirische Harmonika, sowie Lerntipps in Form von Newslettern.

Außerdem laden wir dich auch herzlich zu unserem kostenlosen Online Info-Workshop ein und zeigen dir dort die ersten Schritte auf der Steirischen Harmonika und wie das Lernen von Zuhause aussehen könnte.

Der Anfängerkurs ist komplett kostenlos und risikolos. (keine Kaufverpflichtung nach Kursende, kein Abo)

Jetzt anmelden - Musizieren geht übers Probieren:

* indicates required

30 Jahre Michlbauer Lernmethode – jahrzehntelange Erfahrung

Florian Michlbauer entwickelte bereits 1990 eine Lernmethode, die es dem Neueinsteiger ermöglicht, die Steirische Harmonika innerhalb kurzer Zeit im Selbststudium oder persönlich angeleitet durch einen Harmonikalehrer zu erlernen. Die laufende Weiterentwicklung mit den neuesten pädagogischen Erkenntnissen aus der Unterrichts-Praxis und die Herausgabe von vielfältiger Spielliteratur machten die „Michlbauer Griffschrift“ zu dem was sie heute ist:
Die Michlbauer® Methode – das erfolgreichste Unterrichtswerk für Steirische Harmonika!

Dank dieser genialen Lernmethode von Prof. Florian Michlbauer haben bereits tausende Menschen den Zugang zum aktiven Musizieren geschafft, obwohl sie vorher noch nie ein Musikinstrument gespielt haben.

Warum nach Griffschrift lernen?

Die Michlbauer Griffschrift basiert auf der Verwendung aller fünf Finger. Die Griffschrift ist selbsterklärend und logisch aufgebaut. Man sieht ganz genau, mit welchem Finger man welche Taste drücken muss.

Dieses System ermöglicht dir das einfache Erlernen von Spielstücken. Du benötigst weder musikalische Vorkenntnisse, noch ein Taktgefühl oder ein geschultes Gehör.

In meinen Anfangszeiten als Lehrer habe ich selbst verschiedene Methoden im Unterricht mit Schülern ausprobiert und verwendet. (Auswendig, nach Gehör, über Videokamera, nach Noten, …)

Aufgrund dieser Erfahrungen kann ich heute mit 100%iger Überzeugung sagen: Für mich gibt es auf der Steirischen Harmonika gerade für die Anfänger keine bessere Methode, als das Spielen nach Griffschrift!

Prof. Florian Michlbauer

Wie funktioniert die Griffschrift?

Auf den ersten Blick sieht die Griffschrift aus wie herkömmliche Noten, wie du sie vielleicht von anderen Instrumenten oder von der Schule her kennst. (fünf Notenlinien, Notenwerte, etc.)

Der Hauptunterschied ist, dass es in der Griffschrift keine Notennamen (zB c, d, e, f, g, …) oder bestimmte Tonhöhen gibt. Im Gegensatz zu den Noten zeigt dir die Griffschrift an, welche Tasten du drücken musst und welche Finger du dazu benutzen sollst.
Das ist vergleichbar mit dem Spiel “malen nach Zahlen”. – einfach, leicht verständlich, schnell erlernbar, nachhaltig

Die Griffschrift auf der PC-Harmonika kennenlernen

Damit du die Griffschrift ausprobieren kannst, haben wir eigens dafür eine PC-Harmonika entwickelt. Verwende deine Tastatur und deinen Bildschirm und lege los.

Durch das visuelle und akustische Erlebnis hast du das Gefühl, das System einer Steirischen Harmonika und der Griffschrift begriffen zu haben.

Lerne jetzt selbst die ersten Melodien auf unserer virtuellen PC-Harmonika kennen:

>> app.michlbauer.com/pcharmonika

Du hast noch keine Harmonika?

Dann leih dir doch einfach eine aus.
Bei uns kannst du eine Leihharmonika ab bereits € 66,- mieten.

Alle wichtigen Informationen dazu findest du unter: www.michlbauer.com/einsteiger-leihharmonika

Musst du zum Erlernen der Steirischen Harmonika musikalisch sein?

Weder das Talent noch die Musikalität ist entscheidend, ob du für ein Musikinstrument geeignet bist. Das Wichtigste beim Erlernen eines Instrumentes und beim Musizieren ist die Begeisterung und die Freude es lernen zu wollen, dann hast du schon gewonnen.
Die Musikalität und das Gefühl für den Takt und den Rhythmus entwickelt sich mit dem Lernen und Üben. Daher ist es niemals zu spät mit dem Harmonikaspielen zu beginnen.

Welche Harmonika brauche ich für den Anfang?

Ob 3-reihig oder 4-reihig ist für den Start gar nicht so wichtig. Grundsätzlich ist eine 3-reihige Harmonika, je nach Spiel-Fortschritt, im Erwachsenenbereich für ca. 2 bis 3 Jahre ausreichend.
Der Umstieg auf ein 4-reihiges Instrument ist nicht schwerer – im Gegenteil: es kommt lediglich eine Spielreihe dazu, wo man “färbiger” und flexibler (eine Tonart mehr) musizieren kann – die Griffe bleiben gleich!

Wenn du dir nicht sicher bist, dann starte zuerst mit einer Leihharmonika. Bei Michlbauer kannst du eine Leihharmonika für wenig Geld mieten. Diese Miete wird dir beim Kauf einer Harmonika voll angerechnet!

Wie soll meine Harmonika ausgestattet sein?

Leider ist Steirische nicht gleich Steirische. Es gibt sehr viele Varianten in der Tastenbelegung, vor allem auf der “Bass-Seite” und viele Angebote mit “Minimalausstattung”. Das macht unter Umständen einen späteren Umstieg (mit finanziellen Verlusten) notwendig.
Die Ausstattung deiner Harmonika sollte unbedingt mit den Erfordernissen der verwendeten Lernmethode übereinstimmen.

Achte daher beim Harmonikakauf darauf, dass dein Instrument mit dem Michlbauer-System ausgestattet ist.

Worauf soll man bei einer Gebraucht-Harmonika achten?

Das Wichtigste bei einer Harmonika ist, dass sie funktioniert. Aber was heißt das für den Laien?
Es gibt bei den Gebraucht-Instrumenten sehr gute und preisgünstige Harmonikas, aber auch sehr schlechte und zum Lernen nicht empfehlenswerte Instrumente. Das als Laie zu erkennen, ist allerdings oft nicht möglich.

Folgende Punkte sollten überprüft werden:

Bei Michlbauer bekommst du ausschließlich geprüfte Harmonikas mit 6 Monaten Garantie!

MICHLBAUER Harmonikawelt
Lindenstraße 14
A-6600 Reutte/Tirol

Tel.: +43 (0)5672 72060
E-Mail: office@michlbauer.com
www.michlbauer.com

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 9:00 – 12:00 Uhr & 14.00 – 17.00 Uhr
Sa: 9.00 – 13.00 Uhr

Wir nehmen uns gerne Zeit für Dich: Wenn du eine intensive und ungestörte Einzelberatung wünschst, dann vereinbare einen Termin unter +43 (0)5672 72060 oder schreibe einfach an office@michlbauer.com

Service-Telefon:
Mo – Fr: 9:00 – 12:00 Uhr & 14.00 – 17.00 Uhr
Sa: 9.00 – 13.00 Uhr